Alternativen

Wenn Frauen ungeplant schwanger werden, bedeutet das oft eine schwere Krise für ihr Leben. Kein Wunder, wird doch oft die gesamte Lebensplanung über den Haufen geworfen! Wenn Frauen in dieser Situation eine Abtreibung in Erwägung ziehen, so tun sie das oft nicht im Einklang mit ihrer inneren Stimme. Vielfach entscheiden sie nicht selbstbestimmt, sondern sind fremdbestimmt durch ihren Partner, ihre Eltern, das soziale Umfeld oder durch äußere Umstände, wie Ausbildung, Beruf, etc.
Doch bedeutet eine Krise (griech: Krisis – Wendepunkt) nicht immer etwas Negatives. Im Gegenteil, oft stellen gerade schwierige Lebenssituationen eine Chance dar, das Leben neu zu ordnen und neue Prioritäten zu setzen.

Vielleicht befindest Du Dich in einer ähnlichen Lage. Die Entscheidung, die Du jetzt triffst, wird Dein ganzes Leben prägen: Ein Baby wird für Dich viel Neues und Herausforderndes bringen. Auch mit einer Abtreibung wird Dein Leben nicht mehr so sein wie vorher. Deshalb lass nicht andere über Dich bestimmen. Höre auf deine innere Stimme!

Nimm Dir die Zeit, eine gute Entscheidung zu treffen. Du befindest Dich auf einem schwierigen Abschnitt auf Deinem Lebensweg und Du möchtest jeden Schritt bewusst setzen. Wenn Du jemanden zum Zuhören brauchst, sind wir für Dich da. Wenn Du Rat und Hilfe suchst, stehen wir gerne mit unserem Wissen zur Seite. Viele Frauen haben es auch in schwierigen Situationen geschafft. Lies hier, wie es anderen ergangen ist.